Methoden

$page->set()
Weist Inhalt(e) einer Template-Eigenschaft zu (Strings – Keine Arrays).
Siehe auch im Kapitel Eigenschaften.

$page->addtpl()
Lädt ein Sub-Template in das Haupt-Template. Hauptsächlich verwendet für Werbebanner, rechte Spalten, Login-Boxen oder User-Menüs, etc.

$page->assign()
Inhalte einem Template-Platzhalter oder Block zuweisen. Dies kann mit assoziativen Arrays oder Skalaren genutzt werden.

$page->append()
Inhalte einem Template-Platzhalter zuweisen. Kann mit assoziativen Arrays oder Skalaren genutzt werden.

$page->use_cache()
Aktiviert den integrierten Output-Cache. Prüft, ob das Skript (Ref. $ _SERVER [REQUEST URI]) Ausgaben, innerhalb eines bestimmten Zeitraumes, produziert hat. Wenn ja, sendet use_cache die zwischengespeicherte Seite an die Standardausgabe (Browser) und beendet jede weitere Skript-Ausführung.
Wenn kein gültiger Output zur Verfügung steht, aktiviert use_cache den PHP Ausgabe-Puffer. Während der folgenden Ausführung des Skripts, fängt use_cache alle Ausgaben, die an den Browser gesendet wird und speichert diese in einer temporären Cache-Datei. Der Dateiname dieser Datei Cach ist ein einzigartiger Schlüssel, der durch die Modulation des aktuellen Script-Dateinamen, GET-Parameter (REQUEST_URI) und dem optionalen Parameter-Schlüssel erstellt wird.
Wenn einige wichtige Protokollierung von diesem Skript erledigt wird, muss dies vorher Aufruf von use_cache geschehen!

$page->result()
Analysiert das Template und gibt das Ergebnis zurück.

$page->output()
Analysiert das Template und sendet das Ergebnis an den Standard-Ausgabe Browser.

$page->debug()
Aktiviert den eingebauten Template Debugger. Debug kann anstelle oder zusätzlich zur Ausgabe aufgerufen werden. Gibt eine detaillierte Liste aller zugewiesenen Variablen und deren Inhalt, das Template und die Struktur des Templates aus.
Debug kann sehr hilfreich sein für die Fehlersuche im Template!

$contents = $page->getContents($param)
$param kann entweder eine Variable mit dem Inhalt, oder ein Dateiname mit vollem Pfad sein.
Ermöglicht einige grundlegende Ersetzungen im Vorfeld des parsens des Templates und der Inhalte.

Letzte Bearbeitung: 07.12.2013, 12:53