Du bist hier: Startseite > Anleitungen > Artikel-Attribute

Artikel-Attribute

Attribute und Optionen

Bei TobbiVM gibt es fünf verschiedene Möglichkeiten Artikeln zusätzliche Eigenschaften wie z. B. Auswahllisten für eine Farbvariante, Texteingabefelder etc. hinzuzufügen. Jede dieser Eigenschaften wird hier "Option" genannt. Eine Reihe von Optionen wird als "Attribut" bezeichnet. Diese grundlegenden Attribute werden normalerweise in einem Block dargestellt, der in der entsprechenden Musterseite positioniert und der CSS-Datei gestaltet wird.
Zusätzlich gibt es die "freien Optionen". Diese können im Editor für den jeweiligen Artikel frei positioniert und in der CSS-Datei gestaltet werden. Der einzige Unterschied zwischen den Optionen und den freien Optionen ist also die Stelle, an der diese positioniert werden können.

Standard-Optionen

Die Standart-Optionen werden immer in einem Block bei den Artikelpreisen ausgegeben. Die Gestaltung erfolgt über die jeweilige Artikel-Musterseite, die für jeden Artikel frei wählbar ist. Die CSS- Daten werden aus der Datei >article.css< gelesen.

Alle Standard-Optionen werden bei einer Bestellung in der Rechnung und in der Bestellnachricht direkt bei dem bestellten Artikel angegeben. Auch leere bzw. nicht genutzte Optionen werden dort eingefügt.

Freie Optionen

Bei den freien Optionen handelt es sich um die gleichen Optionen die auch als Standard-Optionen beschrieben werden. Der Unterschied zu den Standard-Optionen ist hier das diese Optionen mittels Platzhaltern, direkt im Artikeltext positioniert werden. So können z. B. individuelle Erklärungen zu jeder Option beliebig formatiert und positioniert werden.

Diese Platzhalter haben das Format "{Platzhaltername}" und können beliebig positioniert werden. Die Gestaltung der jeweiligen Option wird  in der >article.ccs< eingefügt. Die jeweiligen Klassennamen werden bei den Options-Beschreibungen genau erklärt.

Die Ausgabe in der Benachrichtigungs-Mail erfolgt mittels einer, für jedes Attribut zu erstellenden, Template-Datei. Auch die Angaben für diese Template-Dateien, die unter "template/mail.form" gespeichert, wird ist bei den Optionsbeschreibungen zu finden.

 

 

 

 

Letzte Bearbeitung: 24.02.2019, 23:41

weiter zu:

Aktuell

Ab der Version 1.3 werden die Coding-Standards von http://www.php-coding-standard.de/mhtml/ beachtet. Es snd vor allem kleinere Änderungen (manchmal viel Arbeit verursachend) die sich im Quellcode ändern werden. Zuerst wird, auch wegen des neuen Templates, das Backend entsprechend angepasst. Zwei der neuen Schwerpunkte im Code sind die Variablennamen (alt: RowCounter, neu: row_counter), die Validierung aller Ausgabeseiten gemäß HTML5 auf http://validator.w3.org/ und die komplette Trennung von Code und Template (also von PHP und HTML).

nach oben