Du bist hier: Startseite > TobbiVM > Installation > IV. Datenbank und Server

IV. Datenbank und Server

In den Datenbankfeldern werden die Zugangsdaten zu deinem MySQL-Datenbankserver angegeben. Die Datenbanktabelle selbst muss vorher, meistens mit einem Tool deines Webspaceanbieters, angelegt werden. Ob die angegebenen Daten stimmen kannst du mit einem Klick auf "Teste Datenbankverbindung" prüfen.

Bei den Webseiten-Angaben kannst du als erstes den Webseitennamen angeben und ob du eine HTTP oder HTTPS Seite hast. Bei deinem Webshop solltest du aber besser auf HTTPS setzen. Bei dem Feld "Testeinkäuferfirma" handelt es sich um einen, von dir frei zu vergebenden, Namen den du bei einer Testbestellung angeben kannst. Damit wird diese Bestellung keine Rechnungsnummer bekommen, es wird die Lagermenge nicht verändert etc. Damit kannst du jederzeit die Gestaltung der E-Mail-Rechnung deines Shops und den Mailserver prüfen.

Der Seitentitel und die Metadescription werden immer dann von TobbiVM verwendet wenn du bei den einzelnen Seiten den jeweiligen Eintrag nicht angegeben hast. So verhinderst du das eine Seite ohne diese, für Suchmaschinen wichtige Angaben, dargestellt wird.

Der Ghop-Generatorname gibt normalerweise an welches Softwarepaket die die jeweilige Seite erzeugt hat. Da diese Angabe aber auch von Angreifern ausgelesen werden kann ist es eine schlechte Idee hier ehrlich zu sein. Denn wenn der Angreifer genau weiß was du benutzt so kann er viel gezielter nach Schwachstellen suchen.  Wir habe z.B. eine Seite in Betrieb die als Kennung Joomla angibt. Nun wird dort in kurzen Abständen fleißig versucht Joomla-Schwachstellen mit dafür passenden Code anzugreifen. Solche Versuche mit Joomla-Schadcode sind aber bei TobbiVM sinnlos.

Bestellt ein Kunde etwas so muss er seine Adressdaten eingeben. In der Liste kannst du bestimmen welche Daten angegeben werden müssen, welche angegeben werden können und welche nicht abgefragt werden. Die üblichsten sind hier bereits entsprechend markiert.

Datenbank und Servereinstellungen für TobbiVM

Letzte Bearbeitung: 19.12.2018, 22:08

Aktuell

Ab der Version 1.3 werden die Coding-Standards von http://www.php-coding-standard.de/mhtml/ beachtet. Es snd vor allem kleinere Änderungen (manchmal viel Arbeit verursachend) die sich im Quellcode ändern werden. Zuerst wird, auch wegen des neuen Templates, das Backend entsprechend angepasst. Zwei der neuen Schwerpunkte im Code sind die Variablennamen (alt: RowCounter, neu: row_counter), die Validierung aller Ausgabeseiten gemäß HTML5 auf http://validator.w3.org/ und die komplette Trennung von Code und Template (also von PHP und HTML).

nach oben